Archive for the ‘ Arbeitsalltag / Arbeitskultur ’ Category

10 Dinge die Ihren Arbeitsalltag erleichtern


Ich will nicht lange drum rum reden, hier sind die Tipps !

1.

Automatisieren sie, überlegen sie sich für aufgaben die sie häufig und immer wieder kehrend tun müssen wie man es schneller und besser machen könnte. Viele Dinge, sowie das sortieren von Emails kann man mit Filtereinstellungen ihres email  Accounts oder Programmes verbessern, machen sie Schluss mit Spam indem sie unnötige Mails nicht mehr abbonieren.

2.

Machen sie mal langsam. Machen sie Atempausen, wenn man lange arbeitet wird die Atmung flacher und man hat eine verstärkte Lungenatmung. Machen sie gezielte Übungen um viel Sauerstoff in ihren Organismus zu bekommen.

3.

Arbeiten sie weniger dafür Prioritäten – orientiert . Statt 8 Stunden arbeiten sie nur 4 und konzentrieren sich auf die wichtigsten Dinge die erledigt werden müssen. Wenn sie im Büro arbeiten können sie schlecht früher gehen, also überlegen sie sich welche Aufgaben die wichtigsten sind heute. Setzen sie die Prioritäten nach folgender Methode( das ist keine Abfolge, das heisst sie erledigen nicht erst 1) dann 2) und dann 3):

  • Wichtig / erledigen sie am schnellsten / können sie am besten
  • Wichtig / bringt ihnen am meisten Geld
  • Wichtig / sind sehr Zeitintensiv

4.

Wenn sie viel am PC arbeiten schauen sie alle halbe stunde für 1-2 minuten aus dem Fenster dass ihre Augen nicht so stark ermüden. Beugen sie vor, anstatt Augentropfen zu benutzen die ihren Augen auf lange Sicht gesehen eher schaden  als helfen.

5.

Lüften sie durch. Wenn sie 6 stunden arbeiten dann lüften sie alle 2 stunden für 3 minuten kurz durch.

6.

Machen sie vor dem Arbeiten ein paar kurze Übungen um ihre Konzentration zu stärken und den Blutfluss zum Gehirn zu erhöhen

7.

Fangen sie früher an zu arbeiten und setzen sie sich sofort an die Aufgabe die die meiste Konzentration/ Aufmerksamkeit braucht

8.

Machen sie sich ein Ritual. Wissen sie genau wenn sie ihr Email Programm öffnen dass sie zuerst in den Ordner gehen wo die wichtigsten Emails sind, dort beantworten sie als erstes die dringendsten, als 2. Gehen sie in den 2. Wichtigsten Ordner usw…

9.

Essen sie kleine Snacks regelmäßig, mit Snacks meine ich z.B. etwas Obst oder Gemüse oder ein kleines Sandwich oder Brot um ihren Blutzuckerspiegel auf einem gleichmäßigen Niveau.

Ich weiss wie es ist wenn man dieses Tief kommt, versuchen sie sich anzugewöhnen das Symptom nicht zu bekämpfen (Symptom=Müdigkeit) sondern vorzubeugen indem sie für einen gleichmäßigeren Zuckerspiegel sorgen.

  • Wenn sie 8 Stunden arbeiten versuchen sie mindestens 2-3 mal zwischendurch etwas zu snacken.
  • Beugen sie vor indem sie auf ihren Körper achten, merken sie anzeichen von Müdigkeit dann gehen sie kurz ans Fenster,lüften oder machen 1 Minute lang tiefe Atemzüge.

10.

Essen sie ein kleines Stückchen Schokolade wenn sie eine schwierige Aufgabe erledigt haben. Belohnung ist wichtig. Erziehen sie ihr Gehirn und belohnen Sie sich selbst für eine gut gelöste Aufgabe. Nicht vergessen, essen sie nicht die ganze Tafel 😉

Schokolade ist gut weil:

  • Enthält Flavonoide, pflanzliche Pigmente die ihre Zellen schützen
  • Enthält Theobromin, ein Alkaloid
  • Verstärkt die Endorphinausschüttung
  • Enhält „gutes“ Fett
  • Uvm…

Ich hoffe es hat ihren Arbeitsalltag ein wenig erleichtert und sich konnten sich einen Tipp raussuchen.

Ich freue mich auf Feedback !

Philipp Stark